HEADHUNTING bzw. DIREKTANSPRACHE

Diskretion und Vertrauen

Kanzleien und Unternehmen beauftragen uns, Kandidaten (m/w/d) mit einem bestimmten Erfahrungs- und Branchenprofil zu suchen. Wir stellen dann eine Zielunternehmensliste zusammen, analysieren die Zielunternehmen, in denen potenzielle Kandidaten vermutet werden, sprechen diese direkt an und qualifizieren sie grob vor.

Bei Eignung und Interesse findet ein persönliches Interview, mit den Kandidaten statt. Das Ergebnis dieser Interviews fassen wir in einem „Vertraulichen Bericht“ zusammen. Geeignete Kandidaten werden dem Auftraggeber später persönlich in einer „Präsentation“ vorgestellt. Nach der Einholung von Referenzen einigen sich unser Kandidat und der potenzieller Arbeitgeber. Der Kandidat kündigt und tritt die neue Stelle bei unserem Auftraggeber an. In der Regel dauert ein kompletter Suchprozess bis zur Platzierung circa drei bis sechs Monate.

Viele Suchmandate werden aus Gründen der Diskretion verdeckt ausgeführt, wir platzieren Sie daher nicht auf unserer Homepage und schreiben sie auch nicht aus.

Wir helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns.